Über uns

Die Kommission

Die Idee eines Sportevents für alle Studierenden der ETH Zürich entstand während einer Diskussion am Kulturiweekend 2013 des VSETH. Überzeugt davon, dass dies eine ganz neue, tolle Art von Event wäre, um den Kontakt zwischen den verschiedenen Fachvereinen des VSETH zu fördern, hat sich noch im selben Jahr das erste Organisationskomitee gebildet. Ganz im Sinne unseres neuen Sportevents, setzte sich das OK der ersten HönggerGames aus Vertretern von fünf verschiedenen Fachvereinen zusammen.

Nach dem Erfolg der ersten HönggerGames 2014 wurde eine Kommission des VSETH gegründet, um das langfristige Überleben des Anlasses in die Wege zu leiten. Der anhaltende Erfolg mit den HönggerGames 2015-2019 gibt dem aktuellen OK die Motivation, die HönggerGames im Frühjahrssemester 2020 wieder durch zu führen. Melde dich bei Roman, unserem Präsidenten, falls du gerne mal hinter die Kulissen schauen würdest.

Vorstand 2020

Präsidium: Roman Svoboda
Vize-Präsididum: vakant
Teambetreuung: vakant
IT: vakant
Spielemacher: vakant
Helferkoordination: vakant
Design: vakant
Küche: vakant

Kontaktfromular

Ob Lob, Kritik , Fragen oder Verbesserungsvorschläge, zögere nicht uns zu schreiben !


Welches Ressort möchtest du anschreiben ?